fbpx
16. September 2019

Ihre Vor­tei­le bei einem Mak­ler

hre Vor­tei­le bei einem Abschluss einer Ver­si­che­rung über einen Mak­ler:

  • Mak­ler hal­ten eine Haft­pflicht­ver­si­che­rung vor – Nie­mand ist unfehl­bar, und wenn wirk­lich ein­mal ein Kreuz ver­ges­sen wird, ist die­se Haft­pflicht­ver­si­che­rung der “Schutz­schirm” für unse­re Man­dan­ten
  • Mak­ler bera­ten neu­tral und unab­hän­gig – wir sind kei­nem Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men ver­pflich­tet. Es gibt kei­ne Umsatz­vor­ga­ben, und auch sonst kei­ne Ver­pflich­tun­gen. Daher zäh­len für uns als Mak­ler ein­zig die Leis­tun­gen eines Pro­duk­tes und/oder Ver­si­che­rers.
  • Mak­ler neh­men Ihnen Arbeit ab ! – Mit­tels einer sog. Mak­ler­voll­macht neh­men wir unse­ren Man­dan­ten läs­ti­gen Schrift­ver­kehr ab, über­neh­men die Abwick­lung von Schä­den, und vie­les mehr…
  • Mak­ler müs­sen eine Berufs­aus­bil­dung und Wei­ter­bil­dung vor­wei­sen – Ohne Berufs­aus­bil­dung kei­ne Zulas­sung zum Mak­ler­ge­wer­be. Außer­dem fin­den regel­mä­ßi­ge Fort­bil­dun­gen statt – wir sind der Initia­ti­ve “gut bera­ten” ange­schlos­sen. (www.gutberaten.de)
  • Mak­ler müs­sen einen ein­wand­frei­en Leu­mund, sowie geord­ne­te Ver­mö­gens­ver­hält­nis­senach­wei­sen, um eine Berufs­zu­las­sung zu erhal­ten – Vor­stra­fen und Insol­ven­zen pas­sen nicht zur Bera­tung in Geld­fra­gen !
  • wir arbei­ten nach den Grund­sät­zen eines ehr­ba­ren Kauf­man­nes ( https://de.wikipedia.org/wiki/Ehrbarer_Kaufmann)

Lesen Sie mehr zum The­ma: Unter­schie­de zwi­schen Mak­ler und Ver­si­che­rungs­ver­tre­ter